Lasermedizin

Für fast jedes ästhetische Problem gibt es den richtigen Laser und auch für viele medizinische Fragestellung ist ebenfalls eine Therapie mittels Laser möglich. Wir haben langjährige Erfahrung, sprechen Sie uns an oder vereinbaren sie gern einen Beratungstermin. Es kann eine Probelaser Sitzung nötig sein um das individuelle Ansprechen beurteilen zu können, diese kann gern auch am Beratungstermin durchgeführt werden. Der Probelaser ist kostenfrei.

Die unten aufgeführten Laser stehen in unserer Praxis für sie bereit.

Der Erbium-Yag-Laser der Firma Asclepion (MCL 30 Dermablate® und MicroSpot Superfractional) als fraktionierter und ablativer Laser zur Behandlung von Hautkrebsvorstufen (aktinischen Keratosen, Feldkanzerisierung), Narben (nach OP, Trauma, Aknenarben), Falten, unruhigen Hautbild, Skinrejuvenation (Hautverjüngung und Hautstraffung) und Abtragung von Warzen.

Der Farbstofflaser naher gepumpter Halbleiterlaser (Wellenlänge 577 nm) der Firma Asclepion (QuadroStar Pro Yellow) zur Entfernung von Gefäßen: Teleangiektasien (feine Äderchen), Angiomen (Blutschwämmchen), Feuermal (Storchenbiss), flächige Rötungen und Gefäße bei Rosazea. Und auch Therapie von Warzen, Talgdrüsenhyperplasien, Lentigines (Altersflecken), vermehrte Pigmentierung.

Der Alexandritlaser der Firma Candela® (GentleLase Plus) zur Haarentfernung bei unerwünschtem Haarwuchs, einwachsenden Haaren, Haarwurzelentzündungen, Akne inversa und Entfernung von Pigmentmalen (Altersflecken, vermehrte Pigmentierung).

Der Neodym-Yag-Laser der Firma Cynosure (PinPointe® Footlaser) zur Behandlung von Nagelpilz.